zum Inhalt springen

Willkommen in der Allgemeinen Sprachwissenschaft!

Graphisches Slider Element

Aktuelles

  • Obligatorische Bachelor-Beratung (2. Fachsemester)

    Liebe Studierende des BA Linguistik und Phonetik, die obligatorische Bachelor-Beratung zur Organisation des Aufbaustudiums für Studierende im zweiten Fachsemester findet am Dienstag, den 06. Oktober, um 14 Uhr über Zoom statt:

    Link: https://uni-koeln.zoom.us/j/91751854833?pwd=bFBqRUJPUWRLMERJUDl4VHhXZnJOZz09
    Meeting-ID: 917 5185 4833
    Passwort: 411699

  • Teilweise Wiederöffnung der Bibliothek

    Die Bibliothek der ASW/HVS öffnet (nur mit Termin) für Recherchezwecke, zum Scannen sowie zur Ausleihe & Rückgabe von Büchern zu folgenden Zeiten: Mi 11–14 & 15–17 Uhr und Fr 14–17 Uhr.
     

    Es bestehen besondere Nutzungsbedingungen für unsere Bibliothek. Außerdem muss für einen Besuch unserer Bibliothek ein Termin über das Terminbuchungstool gebucht werden.

    Wir möchten Sie weiterhin bitten, die E-Ressourcen der Universitätsbibliothek, soweit möglich, zu nutzen. Für den vollen Zugriff außerhalb des Uni-Netzes benötigen Sie einen VPN-Zugang.

    Vom 28. September - 02. Oktober schließen wir unsere Bibliothek. In dieser Zeit können wir leider keine Literaturanfragen bearbeiten und es können keine Termine gebucht werden. Wir wünschen allen eine schöne vorlesungsfreie Zeit!

    Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie auf der zentralen Seite des Rektorats.

  • Virtual Summer School: Deep Learning for Language Analysis

    Mit Unterstützung der Competence Area III (CA3) und des Center for Data and Simulation Science (CDS) richten IDH, CCeH und DCH nun schon im dritten Jahr eine Sommerschule zum Thema "Deep Learning for Language Analysis” an der Universität zu Köln aus. Die diesjährige Ausgabe wird online vom 31.8.-4.9.2020 stattfinden, für weitere Informationen siehe http://ml-school.uni-koeln.de/.

  • Using Rapid Prosody Transcription to probe little-known prosodic systems: The case of Papuan Malay by S. Riesberg, J. Kalbertodt, S. Baumann, and N. P. Himmelmann

    This is the first study to apply the Rapid Prosody Transcription method in a crosslinguistic research design (Papuan Malay - German) and to evaluate its potential for generating hypotheses about what speakers of little-documented languages actually hear (as opposed to speakers of major European national languages).

  • Mercator-Stipendium an der a.r.t.e.s. Graduate School

    Das Stipendium richtet sich sowohl an Promotionsinteressierte, die eine praxisorientierte Promotion beginnen möchten, als auch an Promovierende im ersten Promotionsjahr, die den berufsfeldspezifischen Anteil ihres Projekts durch ein zusätzliches viertes Förderjahr erweitern möchten. Die Bewerbungsfrist endet am 31.10.2020.

Aktuelle Publikationen