zum Inhalt springen

Bibliothek der Abteilungen Allgemeine Sprachwissenschaft und Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft


Momentan gelten für die Bibliotheksnutzung besondere Regelungen. Aufgrund der aktuellen Lage ist unsere Bibliothek bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir bitten Sie, sofern möglich, die E-Ressourcen der Universitätsbibliothek zu nutzen. Für den vollen Zugriff außerhalb des Uni-Netzes benötigen Sie einen VPN-Zugang, eine Anleitung dazu hier.

In dringenden Fällen besteht die Möglichkeit der Bücherausleihe für bis zu eine Woche. Wenden Sie sich bitte telefonisch unter 0221 / 470 61 51 oder per E-Mail unter ifl-bib[at]uni-koeln.de an unsere Hilfskräfte. In Absprache mit den Hilfskräften können die gewünschten Bücher in einem festgelegten Zeitfenster abgeholt und zurückgegeben werden. Grundsätzlich gilt:

  • Die gewünschten Bücher müssen per Telefon oder Mail mindestens einen Werktag vorher reserviert werden.
  • Es erfolgt eine Terminabsprache mit konkretem Datum und Zeitfenster/Uhrzeit für die Abholung.
  • Bei der Abholung werden Datum und Zeitfenster/Uhrzeit für die Rückgabe festgelegt.
  • Für die Ausleihe muss eine grüne Seminarkarte vorhanden sein.
  • Für das Betreten unserer Bibliothek ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes verpflichtend.

Die zeitlichen Absprachen sind unter allen Umständen einzuhalten, damit unnötiger Personenkontakt vermieden werden kann! Falls kurzfristig doch mal etwas dazwischenkommen sollte, bitten wir eindringlich, uns kurz telefonisch oder per Mail Bescheid zu geben. Ohne Absprache oder außerhalb des abgesprochenen Zeitfensters ist ein Betreten der Bibliothek ab sofort nicht mehr möglich!

Weitere Informationen in Bezug auf die Covid-19-Pandemie finden Sie auf der zentralen Seite des Rektorats.


 

Die gemeinsame Bibliothek der Abteilungen Allgemeine Sprachwissenschaft (ASW) und Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft (HVS) ist eine Präsenzbibliothek. Für Studierende des Instituts ist es möglich, Bücher über das Wochenende auszuleihen. Es gelten die Bestimmungen der Bibliotheksordnung (die Bibliotheksordnung wird gerade überarbeitet. Momentan sind Abweichungen von der tatsächlichen Handhabung möglich).

Die Online-Recherche wird ermöglicht durch die Online-Präsenz der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (UB). Über die dortige Suchfunktion lassen sich die universitätsweiten Literaturbestände durchsuchen. Soll nur innerhalb der Institutsbibliothek der ASW und HVS gesucht werden, lässt sich links die Suche nach Standort filtern (Institut für Linguistik – Sprachwissenschaft).

Bitte beachten:

  • unser Literaturbestand ist dort ausschließlich durch englische Schlagwörter erschlossen.

  • Einzelsprachen sind mit dem Zusatz "language" verschlagwortet (z.B. Turkish language), Sprachfamilien mit "languages" (z.B. Bantu languages).

  • Einzelne Zeitschriftenartikel oder Sammelbandbeiträge, die nicht ohnehin als elektronische Ressource zur Verfügung stehen, sind i.d.R. nicht über den UB-Katalog zu finden. Um nach Zeitschriften zu suchen, wählen Sie in der erweiterten Suche den Punkt Zeitschriftenkataloge (keine Aufsätze) aus oder filtern Sie Ihre Suchergebnisse links nach Medientyt

Geräteverleih

Studierende des Instituts für Linguistik haben die Möglichkeit, im Rahmen einiger Seminare Aufnahmegeräte oder Mikrofone auszuleihen. Dazu ist eine frühzeitige Anmeldung (mind. ein bis zwei Tage) unter geraeteverleih-ifl(at)uni-koeln.de sowie das Vorzeigen einer gültigen Seminarkarte bei Abholung notwendig.

Die Geräte können für einen Tag oder über das Wochenende ausgeliehen werden. Ausnahmen sind nach Absprache möglich.