zum Inhalt springen

Willkommen in der Diskurslinguistik!

Graphisches Slider Element

Discourse studies at IfL explores pragmatic, cognitive, and semiotic aspects of large linguistic units. “Discourse” is taken as the domain of language use (in Du Bois’ terms) and as a process rather than a product (in Widdowson’s terms). Research and teaching interests encompass the interface between syntax and pragmatics; discourse structure above the sentence level; the conceptual mapping, blending, and compression behind figurative language; the relation between texts and socio-cultural contexts in contemporary as well as in historical texts (communication strategies, text production and text performance); and the theoretical underpinnings of multi- and cross-modal features in oral genres. Past and current synchronic and diachronic approaches apply contemporary frameworks to linguistic phenomena in ancient Greek corpora; further corpora are being progressively added. The starting team looks forward to increasing collaborations with the other sections of IfL, as well as with other Institutes, within and beyond the University of Cologne.

ACHTUNG:

+++ Eingeschränkter Bibliotheksbetrieb: Es sind unbedingt die aktuellen Sicherheitsbestimmungen zu beachten! Alle Infos zur Bibliotheksnutzung +++

Aktuelles

  • Aktualisierung der Öffnungszeiten der Bibliothek

    Die Bibliothek der ASW/HVS öffnet (nur mit Termin) zur Ausleihe & Rückgabe von Büchern und Aufnahmegeräten neuerdings zu folgenden Zeiten: Mo. 14-18 Uhr & Do. 10-14 Uhr. Die Nutzung der Bibliothek zu Recherchezwecken oder zum Scannen ist vorerst leider nicht mehr möglich.

    Es bestehen weiterhin besondere Nutzungsbedingungen für unsere Bibliothek (hier geht es auch zur Terminbuchung).

    Wir möchten Sie bitten, die E-Ressourcen der Universitätsbibliothek, soweit möglich, zu nutzen. Für den vollen Zugriff außerhalb des Uni-Netzes benötigen Sie einen VPN-Zugang.

    Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie auf der zentralen Seite des Rektorats.

Aktuelle Publikationen