skip to content

 

Historical-Comparative Linguistics
Department of Linguistics
D-50923 Köln

Wissenschaftlicher Werdegang

seit 01/2018Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Linguistik, Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft an der Universität zu Köln zum Thema Das hethitische Verbalsuffix -ške/a-. Aspekte der Entwicklung – Entwicklung des Aspekts (Wiedereinstiegsprogramm für Doktorandinnen im Rahmen des Zukunftskonzepts der Universität zu Köln)
2012-2014Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Vergleichende und Allgemeine Sprachwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg im DFG-Projekt Sprachlich-philologische Bearbeitung und digitale Edition der Hymnen und Gebete in hethitischer Sprache (CTH 371-389)
2009-2010Dozentenstelle im Institut für Vergleichende Sprachwissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
2005-2006Freie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Linguistik, Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft an der Universität zu Köln
2002-2005Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Linguistik, Historisch- Vergleichende Sprachwissenschaft an der Universität zu Köln im DFG Projekt ‚Verbalcharakter Suppletivismus und morphologische Aktionsart
1994-2002Magisterstudiengang Vergleichende indogermanische Sprachwissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg Magisterarbeit zum Thema Zur Funktion des Perfekts bei Homer
Hauptfach: Vergleichende indogerm. Sprachwissenschaft
Nebenfächer: Graezistik (Magisterprüfung), Vergleichende Religionsgeschichte (Magisterprüfung), Slavistik (Zwischenprüfung)