zum Inhalt springen

 

Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft
Institut für Linguistik
D-50923 Köln

Tel: +49-221-470-4112
Fax: +49-221-470-5947

 

Sprechstunde:
nach Vereinbarung

(Bitte per E-Mail anmelden)

E-Mail: michael.frotscher[at]uni-koeln.de

Wissenschaftlicher Werdegang

seit 10/2016 Akademischer Rat an der Universität zu Köln.
2015–2016 PostDoc am Projekt Konkurrierende Ausdrucksformen in der indogermansichen Syntax: Die Syntax des Partizips nach seiner Morphologie, die Syntax des Satzes nach seinen Konstituenten (gefördert durch die Fritz Thyssen Stiftung), Verona – Wien.
2014–2015 PostDoc am ERC-Projekt EVALISA – The Evolution of Case, Alignment and Argument Structure in Indo-European, Universiteit Gent
2013–2014 PostDoc am Projekt La struttura della phrase nelle lingue indo-europee antiche: la sintassi del participio, Università di Verona.
2008–2011 Externer Mitarbeiter am Projekt PROIEL – Pragmatic Resources in Old Indo-European Languages, Universitetet i Oslo.
2010–2012 Promotionsstudium (Sprachwissenschaft), Università di Verona (Abschluss: Dr. europaeus).
2008–2010 Promotionsstudium (Indogermanische Sprachwissenschaft, Assyriologie), Ludwig-Maximilians-Universität München.
seit 2005 Wiederholte Mitarbeit (als stud. Hilfskraft, wiss. Hilfskraft, zuletzt freier Mitarbeiter) am DFG-Langzeitprojekt Hethitisches Wörterbuch, Ludwig-Maximilians-Universität München.
2003–2008 Magisterstudium (Indogermanistik/Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft, Allgemeine Sprachwissenschaft, Klassische Philologie, Indologie, Assyriologie), Ludwig-Maximilians-Universität München.