zum Inhalt springen

 

Allgemeine Sprachwissenschaft
Institut für Linguistik
D-50923 Köln

Tel: +49-221-470-6328
Fax: +49-221-470-5947

 

E-Mail: sonja.gipper(at)uni-koeln.de

Publikationen

Dissertation

Artikel in Büchern und Zeitschriften

Rezensionen

  • Gipper, Sonja. 2018. Review of Swintha Danielsen, Katja Hannß & Fernando Zúñiga (eds.). 2014. Word Formation in South American Languages. International Journal of American Linguistics (IJAL) 84(2). 285-287.
  • Gipper, Sonja. 2015. Review of Eithne B. Carlin & Simon van de Kerke (eds.). 2010. Linguistics and Archaeology in the Americas: The Historization of Language and Society. International Journal of American Linguistics (IJAL) 81. 297-299.
  • Gipper, Sonja. 2014. Review of Alexandra Y. Aikhenvald & Pieter C. Muysken (eds.). 2010. Multi-verb constructions: A view from the Americas. International Journal of American Linguistics (IJAL) 80. 269-271.
  • Gipper, Sonja. 2013. Review of Alf Hornborg & Jonathan D. Hill (eds.). 2011. Ethnicity in ancient Amazonia: Reconstructing past identities from archaeology, linguistics, and ethnohistory. International Journal of American Linguistics (IJAL) 79. 303-305.

Outreach

  • 21. Februar 2019
    Beitrag zum Tag der Muttersprache: "Uns Sproch es Heimat: Muttersprache ist Teil der Identität, aber keine Selbstverständlichkeit".
  • 21. Mai 2018
    Interview mit der Frankfurter Rundschau: “Fremde Sprachen erschließen uns andere Welten
  • 20. März 2017
    (mit Henrike Frye, Johanna Mattissen und Felix Rau) “Psst! Nicht verraten! Geheimsprachen für Euch entschlüsselt“. Vortrag an der Kinderuniversität, Universität zu Köln
  • 17. Juli 2015
    Interview in der Radiosendung Piazza, Funkhaus Europa: “Die Botschaft der Sprache – von Worten der Ausgrenzung“
  • 9. März 2015
    (mit Felix Rau und Gabriele Schwiertz) "Die 1000 Stimmen Amerikas: Ein Ausflug in die Sprachen der Indianer und Inuit". Vortrag an der Kinderuniversität, Universität zu Köln
  • 15. Juli 2014
    Interview im Kölner Stadtanzeiger: "Jugendsprache zeichnet sich durch Kreativität aus"
  • 27. Februar 2014
    Interview in der Radiosendung Leonardo, WDR5: “Die Wissenschaft vom Schimpfen und Fluchen” (The science of cursing and swearing)
  • 17.Mai 2011
    Interview in der Radiosendung Frührausch, KölnCampus, über bedrohte Sprachen