zum Inhalt springen

 

Allgemeine Sprachwissenschaft
Institut für Linguistik
D-50923 Köln

Tel: +49-221-470-6328
Fax: +49-221-470-5947

 

E-Mail: sonja.gipper(at)uni-koeln.de

Aktuelle Projekte

Projektmitarbeit

seit Juli 2018 Mitglied im Forschungsnetzwerk "Interaktionale Linguistik - Diskurspartikeln aus sprachvergleichender Perspektive" finanziert von der DFG (Deutsche Forschungsgesellschaft). Projektleitung: Martin Pfeiffer.
seit Juli 2017 Mitglied im Projekt "Cross-linguistic patterns in the encoding of three-participant events - investigating BRING and TAKE (continuation)" finanziert von DobeS (Dokumentation bedrohter Sprachen), Volkswagen Stiftung. Projektleitung: Anna Margetts.
seit April 2016 Mitglied im Projekt "SCOPIC (Social Cognition Parallax Interview Corpus) Project" finanziert von ARC (Australian Research Council), Anneliese Maier Research Award für Nicholas Evans (Alexander von Humboldt Foundation), ARC Research Centre for the Dynamics of Language (CoEDL). Projektleitung: Nicholas Evans.
seit April 2016 Associate investigator im Projekt "The Wellsprings of Linguistic Diversity" finanziert von ARC (Australian Research Council). Projektleitung: Nicholas Evans.
April 2016 - April 2020 Leitung im Projekt “Variation and language attitudes in Yurakaré: Setting out for a cross-linguistic perspective” finanziert von der DFG (Deutsche Forschungsgesellschaft).
Juni 2009 - Februar 2011 Co-applicant im Projekt "The documentation of Yurakaré (extension)" finanziert durch DobeS (Dokumentation bedrohter Sprachen), Volkswagen Stiftung. Projektleitung: Rik van Gijn.
Juni 2006 - Mai 2009 Doktorandin im Projekt "The Documentation of Yurakaré" finanziert von DobeS (Dokumentation bedrohter Sprachen), Volkswagen Stiftung. Projektleitung: Rik van Gijn.