zum Inhalt springen

MA Interkulturelle Kommunikation und Bildung (IKB)

Der Master of Arts Interkulturelle Kommunikation und Bildung (MA IKB) umfasst fachrelevante Anteile der Erziehungswissenschaft, der Ethnologie, der Linguistik, der Psychologie und der Sozialwissenschaften. Diese Interdisziplinarität kann gewinnbringend für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Themen interkultureller Kommunikation und Bildung in international vergleichender wie migrationsspezifischer Absicht genutzt werden.

Informationen zum Masterstudiengang finden Sie in der entsprechenden Studiengangdarstellung der Zentralen Studienberatung.

Zudem finden Sie allgemeine Informationen zum MA IKB beim Studierenden-Service-Center Pädagogik, sowie Informationen zum Bewerbungsverfahren auf den Seiten der Humanwissenschaftlichen Fakultät.

(Für die Inhalte der verlinkten Seiten wird keine Haftung übernommen.)