Willkommen in der Allgemeinen Sprachwissenschaft des Instituts für Linguistik!

Herzliche Einladung zum unserem diesjährigen Sommerfest!Summer School of Linguistic Typology unter Mitwirkung des IfL KölnSonja Riesberg (2. v. l.) erhält den Preis der Offermann-Hergarten-Stiftung 2015Unsere Nachbarn in Manokwari, IndonesienVortrag von Dr. Pavel Ozerov "From Information Structure to interactional structuring of information: "information-structural" phenomena in Burmese", 02.06.2016
Herzliche Einladung zum unserem diesjährigen Sommerfest!
Summer School of Linguistic Typology unter Mitwirkung des IfL Köln
Sonja Riesberg (2. v. l.) erhält den Preis der Offermann-Hergarten-Stiftung 2015
Unsere Nachbarn in Manokwari, Indonesien
Vortrag von Dr. Pavel Ozerov "From Information Structure to interactional structuring of information: "information-structural" phenomena in Burmese", 02.06.2016

Für Studieninteressierte:
Warum Linguistik und Phonetik studieren?

Aktuelles

Veranstaltungen

Nachrichten

  • Sommerfest 2016

    Herzliche Einladung zum Sommerfest der ASW und HVS am 8. Juli ab 16h auf der Uniwiese (bei schlechtem Wetter im Institut)! Wie immer besorgen wir diverse Getränke und freuen uns sehr über kulinarische Beiträge von Eurer/Ihrer Seite.

  • Vortragseinladung

    Herzliche Einladung zu zwei Vorträgen am 28. Juni 2016: Um 13 Uhr hält Prof. Daniel Petit (Paris / ENS) einen Vortrag zum Thema „Zum indogermanischen Ablaut“, um 14.00 Uhr Prof. Jolanta Gelumbeckaitė (Frankfurt a.M.) zum Thema „Vom Nutzen der Corpora“. Die Vorträge finden im Institut für Linguistik (Meister-Ekkehart-Str. 7) im 2. OG im rechten Seminarraum statt. (Abstract Gelumbeckaitė)

  • Workshop on The Languages of Aru

    Die Aru-Inseln sind eine Gruppe von über hundert dicht beieinander liegenden Inseln am östlichen Rand Indonesiens in der Arafurasee zwischen Australien und Neuguinea. Auf dem Archipel sind 14 nah verwandte und beinahe vollständig undokumentierte Sprachen beheimatet, die zur austronesischen Familie gehören. Diese Sprachen sind durch ein hohes Level an innovativem Vokabular gekennzeichnet und ihre Grammatiken weichen stark von der austronesischen Norm ab. Als Teil des DoBeS-Projekts „Roots and Ruins: A project to document the Aru Languages“ (Volkswagen Stiftung) bietet die Abteilung Allgemeine Sprachwissenschaft einen Workshop zu diesem Thema am Samstag, 2. Juli 2016 an (Meister-Ekkehart-Straße 7, 3. Stock). Anmeldung per E-Mail an a_schapper(at)hotmail.com.

  • European Summer School in Linguistic Typology

    Vom 4. bis zum 17. September 2016 findet in Porquerolles (Frankreich) die "European Summer School in Linguistic Typology" statt, die von der ASW mitorganisiert wird. Weitere Informationen finden Sie hier

    Studium

    • Sommerfest der Linguistik

      Das Insitut für Linguistik lädt am Freitag, den 08.07. um 16 Uhr alle Mitarbeiter, Freunde, Assoziierte und Studierende zum Sommerfest auf der Uniwiese (bei schlechtem Wetter im IfL) ein. Feiert mit uns den Sommer!

    • a.r.t.e.s. Research Master-Programm

      Die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne schreibt zum Wintersemester 2016/17 30 Plätze für das Research Master-Programm aus. Das Programm wendet sich an Masterstudierende der Philosophischen Fakultät, die bereits im Verlauf der Masterphase forschungsorientiert und mit Blick auf eine anschließende Promotion arbeiten wollen. Weitere Informationen finden Sie hier.

    • Informationsveranstaltung zum Wechsel in die PO 2015

      Am Donnerstag, den 21.07.2016 findet von 16 bis 17.30 Uhr in Hörsaal C (Hauptgebäude) eine Fachübergreifende Informationsveranstaltung zum Wechselverfahren und zur Benutzung des Migrationsassistenten für die Verbund-BA-Studiengänge statt. Wer an einem Wechsel in die neue PO interessiert ist und noch offene Fragen hat, ist herzlich eingeladen, diese bei der Veranstaltung zu stellen und sich über die PO 2015 informieren zu lassen.

    • Studierendensprechstunde

      Ab diesem Semester bieten wir jeden Mittwoch eine Sprechstunde von Studierenden für Studierende an. Katherine Walker unterstützt euch bei der Literaturrecherche, Fragen zum Studium und den Einführungsveranstaltungen und mehr...

      Die Sprechstunde findet mittwochs von 15-17 Uhr im Institut für Linguistik im dritten Stock statt. Eine Voranmeldung per Mail an kwalker2(at)smail.uni-koeln.de ist erwünscht.

    • HVS-Tutorium

      Zur Einführungsveranstaltung in die HVS wird dieses Semester wieder ein Tutorium angeboten, das mittwochs von 16-17.30 Uhr im rechten Seminarraum stattfindet.

    • Die neuen KVV sind da!

      Hier finden Sie die kommentierten Vorlesungsverzeichnisse für das Sommersemester 2016.

    • Infos zur neuen Studienordnung und den neuen Studiengängen

      Der Wechsel in eine neue Studien- bzw. Prüfungsordnung (PO) muss beim Prüfungsamt der Philosophischen Fakultät beantragt werden. Informationen zum Antrag und zu Abgabefristen finden Sie auf der Informationsseite zur neuen PO.

      Für BA-Studierende erfolgt die Anrechnung nach der Mappingtabelle. MA-Studierende vereinbaren einen Termin mit Gabriele Schwiertz für ASW, Daniel Kölligan für HVS bzw. Christine Röhr für die Phonetik zur Anerkennung Ihrer Kurse.

      Das Kursangebot für die neuen Studiengänge können Sie dem kommentierten Vorlesungsverzeichnis (KVV) und KLIPS 2.0 entnehmen. Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt über KLIPS 2.0 oder in der ersten Sitzung. Weitere Informationen finden Sie hier.

    • Hinweise für schriftliche Arbeiten (von Prof. Himmelmann)

    • Geräteverleih

      Studierende des Instituts für Linguistik, die Aufnahmegeräte o.ä. ausleihen möchten, melden sich bitte unter geraeteverleih-ifl(at)uni-koeln.de.

    • Angebote des Kompetenzzentrums Schreiben

      Das Kompetenzzentrum Schreiben bietet Studierenden der Philosophischen Fakultät Hilfe und Unterstützung beim Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten in Form von Schreibberatung, themenorientierten Kursen etc. Nähere Informationen finden Sie hier.

    • IT für Studierende

      Damit sich Studierende an der Universität zu Köln besser zurechtfinden, haben wir die wichtigsten Informationen rund um KLIPS, ILIAS, den KUG, S-Mail etc. auf einer Seite zusammengestellt.

    Über uns

    Allgemeine
    Sprachwissenschaft

    Öffnungszeiten Bibliothek:
    Mo–Fr 10–18 Uhr

    Öffnungszeiten
    Geschäftszimmer:
    Mo–Fr 10–13:30 Uhr


    Anfahrt und Kontakt:

    Besuchs-/Lieferadresse:
    Meister-Ekkehart-Straße 7
    3. Stock
    50937 Köln-Lindenthal

    Postanschrift
    Institut für Linguistik
    Universität zu Köln
    50923 Köln

    Telefon: 0221 - 470 5639
    Fax: 0221 - 470 5947


    Mailingliste abonnieren

    Facebook-LinkSprachwissenschaft Köln

    Twitter-Link@LinguistikKoeln

    KVV SoSe16 BA (neu)

    KVV SoSe16 BA (alt)

    KVV SoSe16 1-Fach MA (neu)

    KVV SoSe16 2-Fach MA (neu)

    KVV SoSe16 MA (alt)


    Links: